Infoveranstaltungen für Schulen und andere Institutionen

Das Phänomen der Hochsensibilität ist vielerorts noch nicht bekannt.

Verhaltensauffälligkeiten bei Schülern, Klienten oder Patienten, die möglicherweise auf einen hemmenden Umgang mit der Hochsensibilität zurückzuführen sind, können nicht erkannt und entsprechend berücksichtigt werden.

Da Hochsensibilität Menschen jeden Alters betrifft, ist das Wissen um die HS und den Umgang damit für alle jene Berufgruppen von Belang, die mit Menschen arbeiten: Erzieher, Lehrer, Pädagogen, Psychologen, Ärzte usw.

Ich biete externe und Inhouse-Veranstaltungen zur Erweiterung des Wissens und der Handlungskompetenzen in Punkto Hochsensibilität für Fachkräfte an. Schwerpunkte sind:

  • Was ist HS?
  • Wie erkenne ich sie?
  • Wie kann ich darauf eingehen, abhängig vom Arbeitsumfeld?

Für weitere Informationen und Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt per Mail oder telefonisch mit mir auf.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Cordula Roemer