HSP-Eltertraining: Was ist denn bloß mit meinem Kinde los? - 2 Termine

HSP-Eltertraining: Was ist denn bloß mit meinem Kinde los? - mit Cordula Roemer

Ort: Bizetstr. 27, Berlin-Weißensee

Zeit: 17.2. + 17.3.2018, jeweils 9:00-15:00h

Kosten: für beide Tage zusamm. 57,60€ / 33,80€ ermäß.

Anmeldung: direkt bei der VHS Pankow

Kurs-Nr.: Pa 1553-F

Ihr Kind ist irgendwie anders? Empfindsamer, stiller, sensibler, widerborstiger? Es mag bestimmte Kleidung nicht, manche Menschen sind ihm unangenehm, es stellt viele Fragen weit über sein Alter hinaus oder es reagiert abweisend auf Veränderungen, Druck oder un-"sinnige" Regeln oder Inhalte? Dann haben Sie möglicherweise ein hochsensibles und/oder hochbegabtes Kind Zuhause!

Kein Grund zur Sorge! Auch wenn diese Kinder scheinbar anspruchvoller an uns Erwachsene, unsere pädagogischen Vorstellungen und unsere üblichen Alltagsgestaltungen sind, so sind sie doch wahre Schätze - wenn wir sie zu nehmen wissen.

Im HSP-Elterntraining können Sie sich mit anderen Eltern austauschen und erfahren Wissenswertes und Hintergründiges über die beiden Veranlagungen, spezifische Lebensprobleme damit und erhalten Lösungsansätze für den Alltag in Ihrer Familie.

Am zweiten Seminartag (17.3.2018) tauschen wir uns über Ihre, in der Zwischenzeit gemachten Erfahrungen aus, überprüfen und erweitern Ihre bisher angewandte Schritte im Umgang mit Ihrem Kind und seiner Andersartigkeit.

Sie benötigen für das Seminar: Papier u. Stift, Getränk, Essen für die Mittagspause, bequeme Kleidung

Event-Eigenschaften

Veranstaltungsdatum: 17. 02. 2018 - 09:00
Enddatum der Veranstaltung: 17. 02. 2018 - 15:00
Gesamt verfügbar 15
Verfügbare Plätze 14
Einzel-Preis € 57.00
Veranstaltungsort VHS Pankow Weißensee
Wir können leider keine Anmeldungen für diese Veranstaltung annehmen
Teile diese Veranstaltung mit anderen:
 
 

Zur Übersicht im Monatskalender für Veranstaltungen