Was in mir steckt - Potenzialentfaltung für Hochsensible - Basisseminar

Für hochsensible Menschen ist es oft nicht selbstverständlich, die eigenen Gaben und Kompetenzen zu kennen. Zu stark war die Anpassung, zu häufig die ablehnenden Reaktionen, zu verunsichernd die Lebensumstände.

Aber was sich einst entwickelte, muss heute nicht mehr so bleiben. Im Seminar begeben wir uns auf eine individuell-gemeinsame Entdeckungsreise zu den verborgenen Schätzen der Hochsensibilität - die typischen und die ureigensten Gaben.

Durch das gemeinsame Gespräch, Spiele und Übungen nähern wir uns inneren Anteilen, die nun wieder das Licht der Welt erblicken dürfen und zu einer Bereicherung des hochsensiblen Alltags werden dürfen. 
Dieses Seminar ist ein Einstiegs-Seminar. Es ist kein Ersatz für eine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Jede/r TeilnahmerIn nimmt eigenverantwortlich an diesem Seminar teil. Bei Interesse kann die eigene innere Auseinandersetzung in weiteren Seminaren vertieft werden.

Mitbringen: bequeme Kleidung, Decke oder Kissen, Papier und Stift, Getränke, Essen für Mittag (gerne auch als Buffetbeitrag) und mutige Neugierde auf neue Wege.
Zeit: Sa. 20. Okt. 2018; um 10:00 - 16:00h (1 Std. Mittagspause inkl.)
Ort: Nachbarschaftsheim Schöneberg, Raum 4.09, 4. Etage
Kosten: 30,-€ / 15,-€ ermäß. nach Vorlage entspr. Nachweise

Anmeldung: selbsthilfe@nbhs.de

030-859 951 330/333
Selbsthilfetreffpunkt
Anmeldeschluss: Fr. 7.10.2018

Event-Eigenschaften

Veranstaltungsdatum: 20. 10. 2018 - 10:00
Enddatum der Veranstaltung: 20. 10. 2018 - 16:00
Gesamt verfügbar 10
Verfügbare Plätze 10
Einzel-Preis € 30.00
Veranstaltungsort Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Wir können leider keine Anmeldungen für diese Veranstaltung annehmen
Teile diese Veranstaltung mit anderen: