HSP-Wandertour: Wanderung durch die Jahrtausende (Aufbautour)

Wir erwandern uns bei dieser Tour einige kurze Eindrücke zur Eiszeit, Bronzezeit, zur Nazizeit und zur Jetztzeit.
Unter anderem suchen wir den Standort eines Urnengräberfeldes aus der Bronzezeit auf. Anschließend können wir beim Besuch des Heimatmuseums Woltersdorf einige reale Fundstücke daraus betrachten.
Wir erfahren etwas über Entstehung und heutiger Erscheinung eiszeitlicher Dünen.
Unsere Erkundungen führen uns an einem unscheinbaren Ort, an dem in der NS-Zeit tausenden Menschen Unrecht wiederfuhr.

Treffpunkt:       Samstag, 11.6.2016, 10.00 Uhr, S-Bhf. Wilhelmshagen S3, Ausgang zur Ortsseite

Endpunkt:        s. oben

Streckenlänge: ca. 8,6 km

Tempo:             langsam

Dauer:               ca. 5 Stunden

Einkehr/Toilette:       Heimatmuseum Woltersdorf, Eintritt kostenlos, um Spende wird gebeten.

Ausrüstung:    praktische Kleidung, Proviant,

Durchführender:       Gerd Neumann

Kosten:       9,00 € pro Person, bei Wanderungsbeginn zu entrichten (bitte möglichst passend)

Anmeldung:  bis Donnerstagabend vor dem Termin ausschließlich unter neugerd@t-online.de       Betreff: Wanderung

Rabatt:       Nach neun Teilnahmen kann an der zehnten Wanderung kostenlos teilgenommen werden. Den Rabatt kann man jedoch nicht auf einer Meditationswanderung einlösen.

 

 

 

Event-Eigenschaften

Veranstaltungsdatum: 11. 06. 2016 - 10:00
Gesamt verfügbar 10
Verfügbare Plätze 10
Einzel-Preis € 9.00
Veranstaltungsort S-Bhf. Wilhelmshagen
Wir können leider keine Anmeldungen für diese Veranstaltung annehmen
Teile diese Veranstaltung mit anderen:
 
 

Zur Übersicht im Monatskalender für Veranstaltungen