Wenn mein Herz zerspringt - Hochsensibilität in der Liebe

Die Liebe ...

kaum etwas im menschlichen Sein bewegt uns so tief und nachhaltig wie die Liebe. In Krisen kann sie uns bis ins Mark erschüttern, in schönen Momenten beflügelt sie uns und gibt uns Kraft für Alltag und Herausforderungen. In der Liebe kommen wir mit unseren tiefsten und höchsten Gefühlen in Verbindung - und in der Regel sind dies sehr intensive Zustände.


Stellt sich die Frage: wie erleben hochsensible Menschen, die ja von Hause aus schon ein sehr intensives Gefühlsleben haben,  die Liebe?

  • Lieben Hochsensible anders? Und wenn ja, wie?
  • Wie kommen sie mit der Intensität von Liebesgefühlen zurecht? (dazu gehört auch der Liebeskummer, die Frustration des Verlassen-worden-seins, Einsamkeit, die Intensität der Verliebtheit uvm.)
  • Welche Vor- und Nachteile kann Hochsensibilität in der Liebe mit sich bringen?

Der Vortrag gibt Ihnen einen Einblick in das sehr komplexe und persönliche Thema. Und da die Liebe so persönlich ist, sind alle Anwesenden auf ihre Weise Spezialisten! Sie sind herzlich eingeladen, eigene Erfahrungen, Erkenntnisse oder Überlegungen zu diesem Thema mit einzubringen und auszutauschen.

Bitte beachten Sie:
Der Besuch des Grundlagenvortrags "Was ist Hochsensibilität" ist von Vorteil.